Verortungen der Seele

Psychiatriemuseen in Deutschland, Österreich und der Schweiz

In der Ausstellung präsentieren sich 18 Initiativen der öffentlichen Auseinandersetzung und Vermittlung von Psychiatrie im historischen und gesellschaftlichen Kontext aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Anhand von Texten, Fotografien und ausgewählten Exponaten widmen sie sich Krankheitsbildern, Behandlungsmethoden und der Diagnostik, sowie besonderen Persönlichkeiten und geschichtlichen Epochen. Von Bedeutung sind dabei ebenso die gesellschaftlichen Bedingungen wie auch die jeweiligen Architekturen, in denen Psychiatrie stattfindet. Initial organisiert wurde die Ausstellung vom MuSeele (Christophsbad Göppingen) sowie vom Württembergischen Psychiatriemuseum.

Diese Wanderausstellung wurde erstmals auf dem Kongress der DGPPN in Berlin 2018 gezeigt. Danach ging die Ausstellung in das Psychiatrische Landeskrankenhaus in Düren, (dazu hier die Fotos), sodann im Zentrum für Psychiatrie in Zwiefalten und momentan in der Illenau in Achern. Siehe auch der Artikel in Soziale Psychiatrie

www.wuerttembergisches-psychiatriemuseum.de

 

 

 

Datum

01 Mai 2018 - 09 Mai 2020
Vorbei!

Uhrzeit

8:00 - 18:00

Veranstaltungsort

Achern
Illenau Arkaden Museum Illenauer Allee 75 77855 Achern
Website
https://www.illenau-arkaden.de/aktuelles/termine/verortungen-der-seele-psychiatriemuseen-in-deutschland-oesterreich-und-der-schweiz/

Nächste Veranstaltung

Menü schließen